Laufsport 

German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish

Laufsport News

Intensiver und erfolgreicher Laufmonat April

TSV Laufsportler aktiv beim:
16. Kallmünzer Frühlingslauf (09.04.2016)
22. Amberger HM & 10 km (17.04.2016)
28. Naabtal - Lauf Teublitz (23.04.2016, wir berichteten bereits)
3000m Challenge in Regensburg (30.04.2016)

16. Kallmünzer Frühlingslauf (09.04.2016)


Mit einem starken Teilnehmerfeld erreichten unsere Laufsportler beachtliche Ergebnisse in Kallmünz. Im 10km Lauf konnten Jochen Stöberl (36:48 Minuten) sowie Edeltraud Auburger (44:12 Minuten) souverän ihre Altersklasse gewinnen. Im Gesamtklassement kam Jochen Stöberl als 4. ins Ziel – lediglich 6 Sekunden hinter dem 3. Platzierten. Rudi Brem sicherte sich im 10 km Lauf den 3. Platz in glatten 40:00 Minuten. Nadja Reber musste sich mit dem undankbaren 4. Platz in Ihrer AK zufrieden geben. Immer besser in Form kommt Michael Erhardt, der in einer Zeit von 43:12 Minuten ins Ziel kam. Karl Fialik unterbot mit einer Zeit von 47:24 Minuten locker seine persönlich vorgenommene Zeit. Ebenfalls zufrieden mit ihren Zeiten beim 10km Lauf waren Ferdinand Mühl (48:54), Ulrich Schwab (49:22) sowie Michael Beer (50:45).
Auf die Halbmarathon Strecke begaben sich Claudius Decker (1:51:17), Michael Jager (1:51:25) sowie Florian Götzer (2:12:47).
Teilnehmer und Ergebnisse unserer Laufsportler:

ergfrühlingslauf16

 

FL1601

Bild: v.li. Michael Beer, Ferdinand Mühl, Michael Erhard, Edeltraud Auburger, Jochen Stöberl, Karl Fialik, Uli Schwab, Nadja Reber, Rudi Brem

FL1602     FL1603

Bild: AK Sieger Jochen Stöberl                                                 Bild: AK Siegerin Edeltraud Auburger

22. Amberger HM & 10 km (17.04.2016)


Beim 22. Amberger HM & 10 km Lauf mit Oberpfalzmeisterschaft ging Thomas Dirscherl auf die HM Strecke sowie Rudi Brem auf die 10 km Strecke.
Thomas Dirscherl nutzte diesen Lauf als Vorbereitungslauf für seinen Marathon in Regensburg. Dabei lief er in Amberg ein super Rennen und ging als Gesamtdritter durchs Ziel in einer sehr starken Zeit von 1:19:07. Dies bedeutete Platz 2 in seiner AK. Rudi Brem benötigte beim 10 km Lauf 39:48 Minuten und erreichte den 2. Platz in seiner AK.

ergamberm16

3000m Challenge in Regensburg


Bei der diesjährigen 3000m Challenge des Ausrichters LG Telis Finanz in Regensburg wagte sich Benedikt Brem an den Start. Benedikt ging die erste Runde etwas zu schnell an, konnte aber im Laufe des Rennens sein Tempo finden und konstant durchlaufen. Benedikt ging mit einer starken Zeit von 10:26 durchs Ziel. Damit war er in der Jugend U18 schnellster seiner Altersgruppe.

challangergb16

Bild: Benedikt Brem beim Zieleinlauf

  • RP
    Runnerspoint DEZ
  • intersport wanninger
    Intersport Wanninger
  • igwerbung
    IG Werbung & Design
  • schmankerl
    Schmankerl-Stub´n
  • graml
    Metzgerei Graml
  • seigner hans
    AXA - Hans Seigner